{"default":{"cropArea":{"x":0,"y":0,"width":1,"height":1},"selectedRatio":"NaN","focusArea":null}}
Im Laufe der letzten Woche ist die Expeditions-Crew um Hans Kammerlander und Stefan Keck nach und nach aus Nepal zurückgekehrt. Auf unterschiedlichen Wegen, mit sicherlich auch unterschiedlichen Eindrücken im Gepäck, sind sie zu Hause angekommen. Jeder einzelne hat nun die Zeit, diese... mehr
{"default":{"cropArea":{"x":0,"y":0,"width":1,"height":1},"selectedRatio":"NaN","focusArea":null}}
Mutter Natur hat der Expedition von Hans Kammerlander und Stephan Keck fast hinterlistig die Grenzen aufgezeigt. Täglich Sonnenschein. Traumhaft schöne, jungfräuliche Neuschneehänge. Aber für die Bergsteiger waren diese Hänge nicht begehbar. Zu hoch der Schnee, zu groß die Lawinengefahr. ... mehr
{"default":{"cropArea":{"x":0,"y":0,"width":1,"height":1},"selectedRatio":"NaN","focusArea":null}}
Kammerlander und Keck „versinken“ im Schnee. Der Manaslu zeigt sich von seiner unwirtlichen Seite. Das Team um Hans Kammerlander und Stephan Keck ist mit Schneemassen konfrontiert, „wie ich es selten erlebt habe“, so Hans. Sonntag zu Mittag (ca. 18:00 Uhr am Manaslu) habe ich mit Regisseur... mehr
{"default":{"cropArea":{"x":0,"y":0,"width":1,"height":1},"selectedRatio":"NaN","focusArea":null}}
In den letzten 8 Tagen war die Crew um Stephan Keck und Hans Kammerlander täglich bis zu 14 Stunden unterwegs. In alten Geländewagen und Transportern ging es über Stock und Stein, durch das Marsyandi Tal, zwischen den Ausläufern von Annapurna und Manaslu hindurch, Richtung Ausgangspunkt der... mehr
{"default":{"cropArea":{"x":0,"y":0,"width":1,"height":1},"selectedRatio":"NaN","focusArea":null}}
Der Plan wird geändert! Stephan Keck und Hans Kammerlander werden mit der Filmcrew den Weg zum Manaslu nehmen, den sie ursprünglich für den Rückweg geplant hätten. Das geschieht, weil die Pfade durch die tropischen Wälder aufgrund des Monsuns noch sehr sumpfig sind. Mit der neuen, höher... mehr
{"default":{"cropArea":{"x":0,"y":0,"width":1,"height":1},"selectedRatio":"NaN","focusArea":null}}
Hans Kammerlander, Stephan Keck und ein Teil der Filmcrew sind bereits in Kathmandu, Nepal und treffen alle Vorbereitungen für die Expedition. Zwischen 13. und 24. November will die Seilschaft versuchen, ihr Ziel zu erreichen, um dann vom 8163 Meter hohen Gipfel mit Skiern auf einer neuen... mehr
{"default":{"cropArea":{"x":0,"y":0,"width":1,"height":1},"selectedRatio":"NaN","focusArea":null}}
Hans Kammerlander kehrt nach 26 Jahren zu seinem tragödienhaften Schicksalsberg zurück. Der erfahrene Extrembergsteiger und Abenteurer Stephan Keck, welcher bei der Lawinenkatastrophe 2012 vor Ort war als 12 Menschen verunglückten, wird seinen Freund zum Manaslu begleiten und die Expedition... mehr
{"default":{"cropArea":{"x":0,"y":0,"width":1,"height":1},"selectedRatio":"NaN","focusArea":null}}
„Manaslu - Berg der Seelen“, das letzte große Abenteuer des Hans Kammerlander ist ab November 2018 im Kino zu sehen. Gefilmt wird in Südtirol und Nepal. Ende August begannen die Dreharbeiten in Südtirol. Ahornach in Tauferstal, Seceda die kleine Zinne, der Peitlerkofel oder der Moosstock... mehr